Wir sind eine Agentur für Markengestaltung,
Kommunikation, Design und Kalligrafie.
Das Fundament einer jeder Lösung ist die Idee. Die richtige und intelligente Idee ist ein bestechendes Momentum. Damit eine Idee funktioniert muss sie nicht nur inhaltlich, sondern auch visuell überzeugend umgesetzt sein. Auf eine smarte und eigenständige Umsetzung legen wir grossen Wert.
Wir stellen uns auf die Bedürfnisse und Aufgaben des Kunden ein. Das geht von der effizienten Ein-Mann-Kreation bis zum schlagkräftigen Team aus einem eingespielten Netzwerk von Spezialisten (Texter, Programmierer etc.). Wir bieten eine langjährige und breite Erfahrung in ganzheitlicher Projektabwicklung von der Konzeption und Gestaltung bis hin zur Realisation und Produktion.


Branding
–    Logodesign / -redesign
–    Corporate Design
–    Gesaltungskonzepte
–    Bildonzepte
–    Signaletik

Kommunikation
–    Markenkommunikation
–    Produktkommunikation
–    Verkaufsförderung

Digitale Medien
–    Webdesign

Editorialdesign
–    Geschäftsberichte
–    Broschürenkonzepte
–    Magazine

Graphik-Design
–    Gestaltungskonzepte
–    Bildkonzepete
–    Visuals
–    Verpackungsdesign


Kalligrafie
Das geschriebene Wort.
Die vielen Schriftarten werden hauptsächlich mit einer Schreibfeder geschrieben. Der Klassiker der Kalligrafie ist die englische Schreibschrift oder auch als Copperplate oder englische Schreibschrift bekannt. Die Zierschrift verleiht einen edlen und extravaganten Eindruck. Kleine Unregelmässigkeiten, der dicke Tuschauftrag erzeugt dem Betrachter auch haptisch eine überraschende Wirkung. Die Schrift soll nicht nur den Inhalt, sondern auch die Emotion transportieren. Verschiedene Papierstrukturen, Tinten und Farbkombinationen machen das Ergebnis gegenüber Satzschriften, einzigartig und individualisiert.
–    Einladungen
–    Mailings
–    Briefschaften
–    Handschriftliche und kalligrafische Personalisierung
–    Eventkalligrafie


Lettering
Das gezeichnete Wort.
Das Wort hat sich gegenüber der klassischen Schreibschrift verselbstständigt. Man gestaltet ein Wort oder eine Wortreihenfolge für eine spezielle Anwendung, mit dem Ziel, eine bestimmte Botschaft oder Emotion zu vermitteln. Man schaut auf die Einmaligkeit der Umsetzung. Jeder Buchstabe wird in dem Sinne neu gezeichnet, folglich ohne Benutzung bereits bestehender Schriften. Eine kalligrafische Collage als bildhaftes Gestaltungselement für Anzeigen, Magazine oder Geschäftsberichte. Die handgeschriebenen Vorlagen werden gescannt und für den professionellen Einsatz in Digital- oder Print-Medien aufbereitet.
–    Illustrationen
–    Headlines
–    Slogans
–    Claims


Wortmarke
Der designte Schriftzug.
Eine Wortmarke (Schriftzug) ist ein grafisch gestaltetes Wortzeichen, das zumindest aus zwei Buchstaben besteht. Sie repräsentiert ein bestimmtes Unternehmen, Produkt, Organisation oder einen Verein.
Vielfach ist es ein Schriftzug eines Produktes auf einer Verpackung (bsp. Ricola, Kellogs etc.). Oder es ist grafisches Kennzeichen, mit dem sich eine Firma selbst darstellt oder als Erkennungszeichen für eine Institution – im engeren Sinne, mit «feststehender Buchstaben- oder Zeichenfolge» laut Herkunft: ein meist künstlerisch gestaltetes oder ergänztes Wort.
–    Wortmarken
–    Produktnamen

Monogramm
Das komprimierte Zeichen.
Seit Karl dem Grossen und Papst Leo IX werden diese grafischen Symbole auf Urkunden des Mittelalters und der Neuzeit verwendet. Im frühen 20. Jahrhundert wurde Wäsche durch eingestickte Monogramme gekennzeichnet, um Verwechslungen beim Waschen und Bügeln zu vermeiden.
Jedes Monogramm ist ein Unikat und Ausdruck einer individuellen Persönlichkeit. Eine vereinfachte Unterschrift zur edlen und exklusiven Kennzeichnung. Als moderne Umsetzungen kennt man Marken-Logos wie RF (Roger Federer), CR7 (Christiano Ronaldo) oder im Business die Bildmarke von General Electric (GE).
–    Briefschaften
–    Siegel, Stempel
–    Prägungen
–    Bildmarken

BACK TO TOP